Schlagwort-Archiv: Angst der Mitte

Entscheidungen durchhalten – und nicht auf halbem Wege umkehren

entscheidung_durchhalten

Die Angst der Mitte

Viele kennen die „Angst der Mitte“, ein Begriff der vom Schweizer Psychoanalytiker Paul Tournier geprägt wurde: Man/frau hat eine Entscheidung getroffen und macht sich mit Elan auf den Weg. Doch auf dem Weg kommen einem Zweifel, Bedenken, Ängste – und auf halbem Wege kehrt man um.
Eine anschauliche Alltags-Beobachtung dazu ist der alte Mann mit Stock, der sich nach langen Schauen rechts und links über die mäßig befahrene Straße wagt. Als er …weiterlesen